Massiv bauen mit Holz

Massive Vorteile!

Das Massiv Holzhaus kombiniert alle bekannten Vorteile massiver Bauweisen!

Das Massiv Holzhaus kombiniert alle bekannten Vorteile massiver Bauweisen!

Allgemeine Vorteile!

Allgemeine Vorteile der massiven Holzbauweise!

Monolithische Bauweise

hoher Vorfertigungsgrad

kurze Bauzeit

Diffusionsoffene Bauweise

folienfreies Bauen

behagliches Wohnklima

Wärmespeicher im Winter

Wärmeschutz im Sommer

unbegrenzte Planungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

modern und langlebig

 

Vorteile unter Umweltgesichtspunkten!

Vorteile unter Umweltgesichtspunkten gegenüber künstlich erzeugten Baustoffen.

  • Der Bio-Baustoff Holz entzieht (in seiner Entstehung) COaus der Atmosphäre. Holz ist damit ein Kohlenstoffsenker und trägt zur Reduzierung der Treibhausgase bei.
  • Der Bio-Baustoff Holz ist somit ein Beitrag im Kampf gegen die Erderwärmung
  • Der Bio-Baustoff Holz hat im Vergleich zum klassischen Massivbau mit seinen überwiegend mineralischen Baustoffen auch unter dem Blickwinkel „Einsparung endlicher Ressourcen“ einen entscheidenden Vorteil. Er wächst nach! Und ist somit das Baumaterial der gegenwart und der Zukunft
  • Massive Außen- und Innen- Vollholz -Wände
  • Sehr kurze Bauzeit. In den meisten Fällen steht der geschlossene Rohbau in 2 Tagen
  • In der Regel Massive Vollholz- Decke
  • Massives Vollholz-Dach
  • Ökologischer Wandaufbau

Wussten Sie, dass pro Sekunde  alleine in Deutschland ca. 2,86 m³ Holz nachwachsen?

  • Dies ist ein Würfel von: 1,42m x 1,42m x 1,42m
  • Pro Minute somit: 171 m³
  • Pro Stunde somit: 10.296 m³
  • Pro Tag somit: 247.104 m³
  • Bei einem Einfamilienhaus werden ca. 70m³ Holz benötigt.