Haus Idee Bungalow mit ca. 127 m² Wohnfläche lassen Sie sich inspirieren!

Wenn Sie von vornherein Barriere-frei bauen, können Sie bei Eintreten einer Behinderung oder im Alter auch Barriere-frei wohnen. Barriere-freies Bauen legt somit den Grundstein für ein komfortables Wohnen, und zwar ein Leben lang.

Ein Bungalow ist die richtige Wahl wenn Sie Heute und in Zukunft barriere-frei  wohnen und ihr Leben  grenzenlos genießen möchten.

Unsere Haus-Idee  mit ca. 127 m² Wohnfläche. Ein barriere-freier Winkel-Bungalow  zum genießen. Der große Wohn- Ess-Küchenbereich. Das  große Tageslicht Bad, das separate Gäste WC, das Eltern-Schlafzimmer, die 2 Kinderzimmer runden den Grundriss ab.

Kurzum der Bungalow SI-Chalet 127 W  ist ein überzeugendes Holzhaus. Exklusive und beeindruckende Architektur auf ca.127 m².

WOHNFLÄCHE ERDGESCHOSS

Wohnen/Essen48,87
Kind 114,87
Kochen14,57
Diele13,45
Eltern13,06
Kind 29,94
Bad5,86
HWR4,88
WC2,00
Summe127,50

Maß und Flächen Angaben!

Maß und Flächen Angaben können abweichen und dienen daher nur zur Orientierung!

Alle Haus-Ideen , Musterhaus Entwürfe sind veränderbar!

Unsere Haus-Ideen,

unsere Haus Muster Vorschläge stellen nur einen kleinen Teil der fast unbegrenzten Hausbau-Möglichkeiten mit uns dar und sollen ihnen eine Inspiration auf dem Weg zu ihrem Traumhaus sein.

Alle Haus-Ideen , Musterhaus Entwürfe können problemlos auf ihre Vorstellungen ,die Vorgaben des Bebauungsplans und an die Grundstücks-Gegebenheiten angepasst und kalkuliert werden.

Sofern Sie bei unseren Haus-Ideen nicht fündig werden, kein Problem! Wir planen Ihnen und realisieren ihr Traumhaus  ökologisches Holzhaus ganz nach Ihren Vorgaben und Wünschen!

Plusenergie das heißt 100 Prozent regenerative Energieversorgung und emissionsfreier Betrieb. Zusätzlich wird ein Plus an sauberem Solarstrom an das öffentliche Netz abgegeben.

Ihre Vorteile auf einen Blick!

1.Sie sind vollkommen unabhängig von Energiepreisen, da Sie Ihren Strom durch die Eindeckung des Daches mit Photovoltaik selbst erzeugen. Damit tragen Sie wesentlich zur Umweltentlastung bei.

2.Ihren dadurch erzielten  jährlichen Energieüberschuss können Sie auf unterschiedliche Weise nutzen. Sie können ihn gegen eine Vergütung ins öffentliche Netz einspeisen , ihre Deckenheizung mit eigen Strom versorgen oder zur Eigennutzung zwischenspeichern oder E-Auto kostenlos „tanken“.